IMOCA Open 60 - Vendée Globe - Day 13 - Thomas Ruyant FRA übernimmt Führung

Samstag, 21. November 2020   (Bild © Pierre Bouras)
 IMOCA Open 60  Vendee Globe  Day 13  Thomas Ruyant FRA uebernimmt Fuehrung
Nach drei Tagen Hochgeschwindigkeits-Segeln hat Thomas Ruyant FRA (LinkedOut, Foiler) in der Nacht auf heute die Führung übernommen. Dank einem direkteren Kurs in Richtung Kap der guten Hoffnung und etwas frischeren Winden als der westlicher segelnde Alex Thompsom GBR (Hugo Boss, Foiler) liegt Ruyant heute Morgen 23 Meilen vor dem Engländer. Unverändert auf Rang 3 Charlie Dalin FRA (Apivia, Foiler) mit 75 Meilen Rückstand. Als nächste Hürde wartet nun das flaue Hoch von St.Helena, das weit in den Süden reicht, mit weiteren Veränderungen im Klassement darf gerechnet werden. Auf Rang 4 folgt weiterhin Jean Le Cam FRA (Yes we Cam, Non-Foiler), der nun 272 Meilen zurückliegt und von einer 6er-Gruppe Foiler gejagt wird, darunter Boris Herrmann GER (SeaExplorer, Foiler) auf Rang 7, Rückstand 364 Meilen und Samantha Davis GBR (Initiatives Coeur, Foiler) auf Rang 9 (Rückstand 400 Meilen). Alan Roura SUI ist weiterhin 18., sein Rückstand ist auf 967 Meilen angewachsen. Der Race-Tracker, die Berichte und eine ausführliche Video-Zusammenfassung der ersten Rennwoche.
Regatta-Info
loading content
IMOCA Open 60 - Vendée Globe - Les Sables d'Olonne FRA

Sonntag, 8. November 2020– Sonntag, 31. Januar 2021

Website


« Zurück

loading content
1#1#52194#0#0
 
 
loading content