responsive nav

Laser - World Masters Championship 2012 - Brisbane AUS - Day 4

Mittwoch, 14. März 2012   
 Laser%20%20World%20Masters%20Championship%202012%20%20Brisbane%20AUS%20%20Day%204
Nach je sechs gesegelten Wettfahrten ist heute in Brisbane Ruhetag. Ab morgen stehen nochmals je sechs Wettfahrten auf dem Programm. Bei den Laser Standard scheinen die Entscheidungen um den Sieg aber teilweise bereits gefallen: Bei den Apprentice (35-44 Jahre) gewann Matias del Solar CHI alle sechs Wettfahrten, bei den Masters (45-45 Jahre) liegt Brett Beyer AUS mit fünf Laufsiegen deutlich in Führung. Bei den Grand Mastern (55+ Jahre) ist Wolfgang Gerz GER immer besser in Fahrt gekommen und liegt mit 5 Punkten vor Tracey Usher USA in Führung. Régis Bérenguier FRA ist gestern auf Rang 12 zurückgefallen. Bei den Radials ist Scott Leith NZL mit 5 Siegen auf gutem Weg zum Gesamtsieg bei den Apprentice (35-44). Bei den Mastern (45-54) weist Greg Adams AUS einen Vorsprung von 6 Punkten vor, in der Grand Master Division (55-64) haben sich Adam French AUS und mit zwei Punkten Rückstand Michael Keaton AUS vom Feld abgesetzt. Bei den Great Grand Master (65+) liegt Kerry Waraker AUS 6 Punkte vor dem mehrfachen Laser Europameister (70er-Jahre) Keith Wilkins GBR. Peter Charlton AUS führt das Klassement der Laser 4.7-Master an. Die Event-Website und der Tagesbericht des mit 20 kn bisher windigsten Tages.
Regatta-Info
loading content
Laser - Masters World Championship 2012 - Brisbane AUS

Sonntag, 11. März 2012– Samstag, 17. März 2012

Website


« Zurück

loading content
1#1#24141#0#0
 
 
loading content