responsive nav

News Archiv Frauensegeln

Freitag, 6. April 2012   (Bild © martinezstudios.es)
 Olympic%20Worldcup%202012%20%20Palma%20ESP%20%20Day%204%20%20Die%20Schweizer
Mit weiteren Top-Ten-Rängen (10/4) steigerten sich Flavio Marazzi/Enrico De Maria SUI) gestern auf den 6. Gesamtrang bei den Starbooten und sind damit auf gutem Wege, sich heute für das Medal Race zu qualifizieren; ihr Vorsprung auf Rang 11 beträgt 12 Punkte. Schwieriger dürfte es dagegen für Nathalie Brugger SUI bei den Laser Radial werden, nach ihrem Frühstart gestern muss sie als 13. heute noch 13 Punkte aufholen. Yannick Brauchli/Romuald Hausser SUI sind bei den 470ern auf Rang 32 zurückgefallen, Olivier und Adrien Gremaud SUI verbesserten sich auf Rang 3 der Silverfleet und sind nun 50. Stéphanie und Romy Hasler SUI klassierten sich zweimal genau in der Ranglisten-Mitte und sind nun 27. der 52 470er-Frauen-Teams. Keine Steigerung gab es auch bei den Laser Standard, Guillaume Girod SUI ist in der Silverfleet auf Rang 87 zurückgefallen, mit einem Laufsieg in der Bronze-Fleet ist Christian Steiger dagegen auf Rang 94 vorgerückt. Der offizielle Bericht, der Bericht des Schweizer Teams und die Videos.
Regatta-Info
loading content
Olympic Worldcup - Trofeo Princesa Sofia - Palma ESP

Montag, 2. April 2012– Samstag, 7. April 2012

Website


« Zurück

loading content
1#1#24401#0#0
 
 
loading content