News

News – Mittwoch, 22. August 2018
Mittwoch, 22. August 2018   

Laser Radial - Youth World Championship 2018 - Kiel GER - Day 2

 Laser Radial - Youth World Championship 2018 - Kiel GER - Day 2 Erst spät am Nachmittag konnte gestern bei sommerlichem Wetter zu den Wettfahrten des Tages gestartet werden. Bei leichten Winden wurden je zwei Wettfahrten gesegelt. Julia Büsselberg GER übernahm bei den Girls mit den Tagesrängen 1 und 3 die Führung. Mit 3 Punkten Rückstand folgen Matilda Talluri ITA und Ana Moncada ESP auf den Rängen 2 und 3. Manon Peyre FRA ist einen Punkt dahiter auf Rang 4 vorgerückt. Einen guten Tag hatte auch Rosine Baudet SUI, die sich mit den Tagesrängen 4 und 19 auf Rang 19 verbesserte.
Neuer Leader bei den Boys ist Francesco Viel ITA, Julian Hoffmann GER folgt mit einem Punkt Rückstand auf Rang 2, Ludvig Lindqvist SWE ist nun 3. Mit einem Laufsieg in seiner Gruppe ist Félix Baudet SUI auf Rang 14 vorgerückt, Jacopo Scornaienghi SUI folgt als 2. Schweizer auf Rang 61 der 269 Teilnehmer.
Alle Ranglisten und die - wie immer in Kiel - miserabelste Event-Website des Weltsegelsportes: Ohne Berichte, ohne Bilder und sogar ein Link auf die vollständige Rangliste fehlt !
Mittwoch, 22. August 2018   

470 - Junior World Championship 2018 - Lago di Bracciano ITA - Day 1

 470 - Junior World Championship 2018 - Lago di Bracciano ITA - Day 1 Bei moderaten Winden um die 11kn begann gestern auf dem Lago di Bracciano (bei Rom) die Junioren-WM der 470er. Es konnte eine Wettfahrt gesegelt werden, danach verhinderte ein Gewittersturm weitere Läufe. Bei den Frauen gewannen Theres Dahnke/Birte Winkel GER vor Madleine Rice/ Laur Slovensky USA und Benedetta di Salle/Alessandra Dubbini ITA. Bei den Männern gewannen Daniel Göttlich/Linus Klasen GER und Hippolyte Machetti/Sidoine Dantes FRA je den Lauf ihrer Gruppe. Auf Rang 3 folgen Thomas Ponthieu/Eliott Michal FRA und Wiley Rogers/Jack Parkin USA. Ein ausgezeichneter Start gelang dem einzigen Schweizer Team Yves Mermod/Cyril Schüpbach SUI die als 4. ihrer Gruppe auf Rang 7 liegen. Die Ranglisten und der Tagesbericht.
Mittwoch, 22. August 2018   

Laser Standard und Radial - U21 European Championship 2018 - Bastad SWE - Day 3

Nach 3 Tagen sind an der U21-EM der Männer der Laser Standard die Qualifikationen für Gold- und Silverfleet abgeschlossen, die Frauen segeln weiterhin in einem Feld. Kuba Rodciewicz POL führt nach 6 Wettfahrten bei den Männern mit einem Punkt Vorsprung auf Max Wilken GER, Joseph Mullen GBR folgt auf Rang 3. Als 4. führt Daniil Krutskikh RUS die U19-Wertung an. Nicolas Rolaz SUI ist guter 8., Zeno Fry SUI konnte sich als 27. ebenfalls für die Goldfleet qualifizieren.
Bei den Radial Frauen führt Magdalena Kwasna POL das Klassement mit 4 Punkten Vorsprung auf Anna Munch DEN an, Carolina Albano ITA folgt auf Rang 3. Schweizerinnen sind im Feld der 28 Teilnehmerinnen keine mit dabei. Alle Ranglisten.
Mittwoch, 22. August 2018   

RS:X-Windsurfer - European Championship 2018 - Sopot POL - Day 1

 RS:X-Windsurfer - European Championship 2018 - Sopot POL - Day 1 Bei guten Bedingungen um die 12kn begann gestern in Polen die EM der olympischen Windsurfer. Gesegelt wird in 4 Feldern, die Junioren segeln ihre eigene EM. An der Spitze der Klassemente reihten sich die Favoriten ein: Mit 3 Laufsiegen in seiner Gruppe setzte sich Thomas Goyard FRA an die Spitze der Männer vor Mattia Camboni ITA und Yoav Omer ISR. Bei den Frauen führt Stefania Elfutina RUS vor Noy Drihan ISR und Marta Magetti ITA. Bei den Junioren liegt Weltmeister Fabien Pianazza FRA vor Yun Pouliquen FRA in Führung, Giorgia Speciale ITA - die Junioren-Weltmeisterin - führt bei den Juniorinnen vor Weronika Marciniak POL und Palma Cargo CRO. Der Bericht und die Event-Website mit allen Ranglisten.
Mittwoch, 22. August 2018   

Optimist - Swiss Championship 2018 - Silvaplana SUI - Heute Start

Auf dem Silvaplanersee beginnt heute die Opti-Schweizermeisterschaft. Am Start sind 154 Teilnehmer aus der Schweiz, Österreich, Deutschland, Italien und den USA. Unter den Favorien natürlich das Schweizer Team (Boris Hirsch, Anja von Allmen, Jean-Lou Lauber, Maxime Thommen, Sam Nokes), welches direkt nach der SM nach Zypern an die Opti-WM reist. Die Event-Website.
Mittwoch, 22. August 2018   

5o5 - German Championship 2018 - Walchensee GER - Final results

Vergangene Woche wurde auf dem 1000m ü.M gelegenen Walchensee die deutsche Meisterschaft der 5o5er ausgetragen. Bei guten Thermik-Bedingungen konnten 9 Wettfahrten gesegelt werden. Der Titel geht an Hofmann/Brockerhoff GER vor Julian Stückl/Johannes Tellen GER und Weltmeister Lutz Stengel GER mit Frank Feller GER. Caroline Jacot/Philippe Jacot SUI werden 10., Toni Uttiger/Markus Heilig SUI folgen auf Rang 20 der 36 Teams aus 4 Nationen. Die Rangliste.
Mittwoch, 22. August 2018   

5.5m - World Championship 2018 - Cowes GBR - Day 2

Bei zuerst leichten, später auf 12kn auffrischenden Winden konnten gestern in Cowes zwei weitere Läufe gesegelt werden. Mit den Tagesrängen 1 und 2 übernahm Titel-Verteidiger Gavin McKinney BAH die Führung, Gold-Cup-Sieger Kristian Neergard NOR behauptete sich auf Rang 2. Mit einem Laufsieg rückte Jürg Menzi SUI auf Rang 3 vor. Daniel Schenker SUI und sein Team verbesserten sich auf Rang 6. Die Rangliste, der Tagesbericht und das Video des Tages.
Mittwoch, 22. August 2018   

Platu 25 - World Championship 2018 - Riga LAT - Day 1

Mit 3 Wettfahrten begann gestern in Lettland die WM der Platu 25. Titel-VerteidigerSandro Montefusco ITA setzte sich mit den Tagesrängen 1/1/2 an die Spitze, T. Spithill AUS und Matti Sepp LAT folgen auf den Rängen 2 und 3. F. Dorn GER ist als 9. bester Deutscher, Schweizer sind dieses Jahr keine mit dabei. Am Start sind 37 Teams aus 8 Nationen. Die Rangliste.
 
News – Dienstag, 21. August 2018
Dienstag, 21. August 2018   

Laser Radial - Youth World Championship 2018 - Kiel GER - Day 1

 Laser Radial - Youth World Championship 2018 - Kiel GER - Day 1 In Kiel begann gestern die Junioren-WM der Laser Radial mit je 2 Wettfahrten. Das Feld der Girls segelt auf geteilt in 2 Gruppen, erste Leaderin ist Laura Schewe GER mit den Tagesrängen 1 und 2 in ihrer Gruppe. Auf den Rängen 2 und 3 folgen Valeriya Lomatchenko RUS und Ana Moncada ESP. Rosine Baudet SUI folgt mit den Rängen 10 und 28 auf Rang 35., Joanne Gavin SUI ist 71. der 96 Teilnehmerinnen.
Bei den Boys - die 269 Teilnehmer segeln in 4 Feldern - teilen sich Josh Armit NZL und Ludvig Lindquist SWE punktgleich die Führung, Julian Hoffmann GER folgt einen Punkt dahinter auf Rang 3. Als bester Schweizer ist Jacopo Scornaienghi SUI 55., Erwan Lamoureux SUI folgt auf Rang 59 der 269 Teilnehmer.
Alle Ranglisten - einen Tagesbericht konnten wir auf der Event-Website keinen finden.
Dienstag, 21. August 2018   

470 - Junior World Championship 2018 - Lago di Bracciano ITA - Heute Start

 470 - Junior World Championship 2018 - Lago di Bracciano ITA - Heute Start Auf dem Lago di Bracciano, dem Trinkwasser-Reservoir von Rom, beginnt heute die Junioren-WM der 470er. Der See in den Bergen hinter Rom bietet normalerweise gute Thermik-Verhältnisse mit 12-15kn Wind. Am Start sind 28 Frauen-Teams aus 11 Nationen und 4 Kontinenten, Frankreich, Italien und Israel zählen zu den Favoriten, es fehlen Teams aus Spanien, die bei den 470ern ansonsten zur Welt-Spitze gehören.
Bei den Männern sind 52 Teams aus 20 Nationen und 3 Kontinenten mit dabei. - Die Meldelisten. Einziges Schweizer Team sind Yves Mermod/Cyril Schüpbach SUI. Die Event-Website.
Dienstag, 21. August 2018   

RS:X-Windsurfer - European Championship 2018 - Sopot POL - Heute Start

 RS:X-Windsurfer - European Championship 2018 - Sopot POL - Heute Start An der polnischen Ostsee-Küste beginnt heute die EM der olympischen RS:X-Windsurfer. Mit dabei in separaten Feldern auch die RS:X-Junioren. Am Start sind 75 Männer aus 25 Nationen und 3 Kontinenten sowie 38 Frauen aus 17 Nationen und 4 Kontinenten. Nicht dabei ist Mateo Sanz-Lanz SUI oder andere Schweizer Windsurfer. Die offizielle Vorschau.
Dienstag, 21. August 2018   

5.5m - World Championship 2018 - Cowes GBR - Day 1

Bei moderaten Winden und anspruchsvollen Strömungs-Verhältnissen begann gestern in Cowes die WM der 5.5er mit einer ersten Wettfahrt. Den Tagessieg holte sich Mark Holowesko BAH (mit Christoph Burger SUI) vor Kristian Neergard NOR und Gavin McKinney BAH. Jürg Menzi SUI folgt auf Rang 4, Bernard Haissly SUI, Daniel Schenker SUI und Andreas Kindlimann SUI belegen die Ränge 6-8 der 25 Teams aus 10 Nationen. Die Rangliste, der Tagesbericht und das Video des Tages.
Dienstag, 21. August 2018   

Regatta-Wochenende Schweiz - 18./19. August

 Regatta-Wochenende Schweiz - 18./19. August Mit dem Ferien-Ende hat auch der Schweizer Regatta-Betrieb wieder Fahrt aufgenommen. Gute Windverhältnisse und hoch-sommerliches Wetter haben auf fast allen Seen für ein grossartiges Regatta-Wochenende gesorgt. Wir haben für Sie wiederum alle Ergebnisse zusammengetragen, eigentlich eine Verbands-Aufgabe (Statuten Art 4c: "Die Pflege der Öffentlichkeits- und Medienarbeit zu Gunsten seiner Mitglieder"), die wir für die Clubs und Klassen seit bald 14 Jahren kostenlos erfüllen. Umso mehr hat es uns gefreut, dass sich bereits 2 Clubs und 6 Klassen an unserer Fundraising-Kampagne beteiligt haben - herzlichen Dank. Wie Sie wissen, kämpfen wir weiterhin um den Erhalt unserer Seiten, noch fehlen immer mehr als CHF 10'000 ...und das dringend.
Dienstag, 21. August 2018   

Yardstick - Wendelsee Classic - SC Wendelsee

 Yardstick - Wendelsee Classic - SC Wendelsee Nach dem TBSV-Cup vom Samstag (wir berichteten gestern) stand am Sonntag auf dem Thunersee die Wendelsee-Classic auf dem Programm. Es konnte eine Wettfahrt gesegelt werden die von Marc Tomaschett YCSp mit seiner Dolphin gewonnen wurde. Auf den Rängen 2 und 3 folgen Markus Birchler SCW mit seinem H-Boot und die Dolphin von Jo-Anna Wyler TYC. Die Rangliste.
 
News – Montag, 20. August 2018
Montag, 20. August 2018   

Star - North American Championship 2018 - Marina del Rey CA , USA - Final results

 Star - North American Championship 2018 - Marina del Rey CA , USA - Final results Auch am Schlusstag der nordamerikanischen Star-Meisterschaft konnten bei guter Seabreeze nochmals 2 Läufe gesegelt werden. Eric Doyle/Payson Infelise USA liessen mit den Tagesrängen 1 und 3 nichts anbrennen und holten den Titel mit 6 Punkten Vorsprung auf Paul Cayard/Arthur Lopes USA. Auf Rang 3 folgt Laser-Crack Charlie Buckingham USA mit Jamie Buchan USA. Der zweifache Olympia-Sieger Mark Reynolds USA (mit Roger Cheer USA) verpasste das Podium um 2 Punkte. Die Rangliste und der Bericht von Paul Cayard USA.
Montag, 20. August 2018   

Laser Radial & Standard - Euro Master Series - Neuchâtel SUI - Final results

Am Schlusstag der Euro-Masters auf dem Neuenburgersee konnten keine weiteren Wettfahrten mehr gesegelt werden. Somit bleibt es bei den Klassementen nach 4 Läufen: Martin Essig SUI gewinnt bei den Laser Standard überlegen mit 4 Laufsiegen vor Gilbert Chopard SUI und Markus Ochs SUI. Im Laser Radial siegte Marco Casalini GER vor Lorenz Müller SUI und Corinne Lavalle FRA. Alle Ranglisten.
Montag, 20. August 2018   

H-Boot, Star, Tempest - Windweek - RV Brunnen - Final results

Gute Thermik ermöglichte auch gestern wieder ein maximales Programm auf dem Urnersee. Prominenter und überlegener Sieger bei den H-Booten wurde Flavio Favini ITA und sein Team, Sven Holzer GER und Enrico Vaccaro ITA belegten die Ehrenplätze. Im Star gewannen Philipp Rotermund/Nils Hollweg GER vor Jürg Ryffel/Beat Heinz YCR und Daniel Wyss/Urs Joss SCE. Bei den Tempest gewannen Cornelia und Ruedi Christen TYC knapp vor Mario Suter/Andreas Hochuli SCH, auf Rang 3 folgen Rolf und Manuel Hunkeler RVB. Alle Ranglisten.
Montag, 20. August 2018   

Finn - Finn-Mania - CV Grandson - Final results

Mit 2 Wettfahrten wurde die Finn-Mania auf dem Neuenburgersee gestern fortgeführt. An der Reihenfolge auf dem Podium änderte sich nichts mehr: Christoph Christen YCB gewann klar vor Andreas Bollongino GER und Lorenz Kurt YCB. Tagesbester war der ehemalige Olympia-Teilnehmer Peter Theuer SUI mit den Rängen 1 und 3, er fehlte allerdings am Samstag und liegt im Gesamtklassement zurück. Die Rangliste.
Montag, 20. August 2018   

SRS - La Galèrienne -CN Auvernier

35 Teams aufgeteilt in 3 Klassen beteiligten sich am Wochenende auf dem Neuenburgersee an der Galeriènne. In der Groupe 1 (TCFX, TCF1, TCF2) gewann Olivier Amstutz BT auf einer Lüthi 952 vor der Farr 30 von Daniel Grandguillaume CVG. In der Groupe 2 (TCF3, TCF4) siegte Tom Studer CVN mit seiner J/70 vor Jean-Jacques Cunier CVN auf einer Fareast 28 R. In der unvermessenen Klasse lag Michel Matthey GCNA auf einer Luthi 38.2 vor Emanuel Müller YCB und seiner Dolphin. Alle Ranglisten.
Montag, 20. August 2018   

Yardstick - Wendelsee-Cup (TBSV 3) - SC Wendelsee

Gute Thermik-Bedingungen ermöglichten an der dritten Runde des TBSV-Cups auf dem Thunersee am Samstag gleich 4 Wettfahrten. In der Yardstick-Wertung<100 gewann Olivier Aebi TYC auf einer Dolphin vor Marc Tomaschett YCSp (Dolphin) und Hans-Martin Amrein TYC mitseiner Melges 24. In der Yardstick-Wertung>100 gewann Pietro Garbani TYC mit seinem H-Boot. Im Duell der beiden Katamarane hatte der Ventilo 20 von Daniel Schöntal YCSp die Nase vorne. Alle Ranglisten.
 
News – Sonntag, 19. August 2018
Sonntag, 19. August 2018   (Bild © Joysailing)

Star - North American Championship 2018 - Marina del Rey CA, USA - Day 3

 Star - North American Championship 2018 - Marina del Rey CA, USA - Day 3 Mit zwei weiteren Wettfahrten wurde gestern die nordamerikanische Meisterschaft der Starboote in Kalifornien fortgeführt. Wie erwartet haben sich Eric Doyle/Payson Infelise USA dank des Streichresultates und zwei guten Läufen gestern an die Spitze gesetzt. Mit 4 Punkten Rückstand folgen Paul Cayard USA/Bruno Prada BRA auf Rang 2. Vesella/Trinter USA und Mark Reynolds/Roger Cheer USA belegen die Ränge 4 und 5. Laser Crack Charlie Buckingham USA mit Jamie Buchan USA sind bei ihrem ersten Star-Einsatz weiterhin gute 6. Die Rangliste.
Sonntag, 19. August 2018   

Windsurfing - Engdin Surf Marathon - Silvaplana SUI

 Windsurfing - Engdin Surf Marathon - Silvaplana SUI Bei moderatem Maloja-Wind wurde gestern der traditionelle Marathon ausgetragen. Die Foil-Kiter segelten vorne weg, es siegte Mike Martin SUI. Als erster Windsurfer folgt Alexandre Cousin FRA vor Matteo Iachino ITA, dem Leader des PWA-Slalom-Weltcup 2018. Bester Schweizer wurde Richard Stauffacher SUI auf Rang 14, David Hollenweg SUI klassierte sich als erste Foiler-Moth auf Rang 20. Die Rangliste.
Sonntag, 19. August 2018   (Bild © Robert Deaves)

5.5m - World Championship 2018 - Cowes GBR

 5.5m - World Championship 2018 - Cowes GBR Nach dem Goldcup - wir berichteten - gingen gestern auch die beiden weiteren Tune-up-Serien der am Montag beginnenden 5.5er-WM zu Ende. Der Kings-Cup wurde von Mark Holowesko BAH (mit Christoph Burger SUI) gewonnen, einem der WM-Favoriten. Jan-Arend Pasman NED und Daniel Schenker SUI belegten die Ehren-Plätze. Der Royal Haag Classic Cup für die Boote älterer Bauart ging an Alfredo Delli ITA vor Bruno Engel SUI und beim Hankö Evolution Cup gewann Eric Pollailon FRA. Der Bericht und alle Ranglisten.
Am Montag beginnt die WM, am Start sind 28 Teams aus 10 Nationen, darunter 7 Schweizer.
Sonntag, 19. August 2018   

Laser Radial & Standard - Euro Masters 2018 - Neuchatel SUI - Day 2

 Laser Radial & Standard - Euro Masters 2018 - Neuchatel SUI - Day 2 Bei guten Bisen-Bedingungen begann am Fraitag in Neuenburg die Schweizer Runde der Laser-Euromasters. Nach 4 Wettfahrten führt Martin Essig SUI bei den Laser Standard mit 4 Laufsiegen überlegen vor Gilbert Chopard SUI und Robert Rönnbäck SUI. Im Laser Radial führt Marco Casalini GER vor Lorenz Müller SUI und Corinne Lavalle FRA. Alle Ranglisten.
Sonntag, 19. August 2018   

Match Racing - Womens World Championship 2018 - Ekaterinburg RUS - Final results

 Match Racing - Womens World Championship 2018 - Ekaterinburg RUS - Final results Mit einem 3-0-Finalsieg gegen Pauline Courtois FRA verteidigten Lucy Macgregor GBR und ihr Team (Annie Lush, Nicky Walsh und Kate Macgregor GBR) ihren WM-Titel erfolgreich. Als letzte übriggebliebene des olympischen Yngling-Match-Racing kehren die Engländerinnen jeweils für die WM zurück und haben jeweils leichtes Spiel, in Ekaterinburg waren nur gerade 4 Teams mit internationaler Erfahrung am Start. Im kleinen Finale gewann Trine Palludan DEN mit 2-0 gegen Alexa Bezel SUI (mit Fiona Testuz, Manon Kivell, Nicole Bolliger SUI). Der Bericht mit Rangliste.
Sonntag, 19. August 2018   

H-Boot, Star, Tempest - Windweek - RV Brunnen - Day 1

 H-Boot, Star, Tempest - Windweek - RV Brunnen - Day 1 Beste Thermik-Bedingungen gab es gestern auf dem Urnersee für das erste Wochenende der Windweek. Im H-Boot führt Flavio Favini ITA und sein Team mit 5 Laufsiegen in 6 Wettfahrten klar vor Sven Holzer GER und Enrico Vaccaro ITA. Bei den Tempest, die mit 18 Teams das grösste Feld stellen, liegen einmal mehr Cornelia und Ruedi Christen TYC an der Spitze. Mit 2 Punkten Rückstand folgen Mario Suter/Andreas Hochuli SCH auf Rang 2. Im Star liegen Jürg Ryffel/Beat Heinz YCR und Philipp Rotermund/Nils Hollweg GER punktgleich an der Spitze. Alle Ranglisten.
 
News – Samstag, 18. August 2018
Samstag, 18. August 2018   

Support Sailing-News !

 Support Sailing-News ! In den vergangenen Tagen durften wir wiederum einige Supporter-Beiträge entgegen nehmen - herzlichen Dank. Noch läuft unsere Fundraising-Kampagne weiter. Wenn sie unsere tägliche, frühmorgentliche Arbeit schätzen, zögern sie nicht, uns ebenfalls einen Beitrag zukommen zu lassen - hier die Details. Herzlichen Dank.
Samstag, 18. August 2018   (Bild © Laurens Morel)

Nacra 15 - European Championship 2018 - Gravedona ITA - Final results - Bronze für Grange/Van der Klink SUI

 Nacra 15 - European Championship 2018 - Gravedona ITA - Final results - Bronze für Grange/Van der Klink SUI Auf dem Comersee wurden bei wiederum guter Thermik gestern die letzten zwei Wettfahrten der Nacra-15-EM gesegelt. Mit den Rängen 3 und 4 rückten Dante Cittadini/Teresa Romairone ARG auf Rang 1 vor. Als beste Europäer holten Henri Demesmaeker/Frederique Van Eupen BEL als 2. den EM-Titel. Andrea Spagnoli/Giulia Fava ITA gewannen Silber, Arnaud Grange/Marie Van der Klink SUI holten die Bronze-Medaille. Die Schlussrangliste und die Event-Facebook-Seite.
Samstag, 18. August 2018   

5.5m - Scandinavian Gold Cup 2018 - Cowes GBR - Day 3

Bei leichten Winden segelten die beiden Wettfahrt-Sieger der Vortage gestern ihr Duell um den Scandinavian Gold Cup. Kristian Neergard NOR benötigte noch einen Sieg, Jürg Menzi SUI hätte zweimal gewinnen müssen. Doch in einem Match Race behielt der Norweger nach einem gewonnen Start die Oberhand und kontrollierte die Wettfahrt. Es ist dies bereits sein 10. Gold-Cup-Sieg, die ersten 3 gewann er als Vorschoter seines Vaters. Der Bericht.
Am Montag beginnt an gleicher Stelle die WM.
Samstag, 18. August 2018   

Match Racing - Womens World Championship 2018 - Ekaterinburg RUS - Day 4

 Match Racing - Womens World Championship 2018 - Ekaterinburg RUS - Day 4 Gestern standen in Ekaterinburg die Viertefinals sowie die beiden ersten Matches der Halbfinals auf dem Programm. Im Halbfinale führt Titel-Verteidigerin Lucy McGregor GBR mit 2-0 gegen Alexa Bezel SUI, Pauline Courtois FRA liegt ebenfalls mit 2-0 gegen Trine Palludan DEN vorne. Heute fallen die Entscheidungen, Alexa Bezel SUI bleibt bis zum Schluss im Medaillen-Rennen. Der Bericht.
Samstag, 18. August 2018   

Star - North American Championship2018 - Marina del Rey CA, USA - Day 2

 Star - North American Championship2018 - Marina del Rey CA, USA - Day 2 Mit den Wettfahrten Nr 3 & 4 wurde gestern in Kalifornien die nordamerikanische Meisterschaft der Starboote fortgeführt. An der Spitze tummeln sich die zahlreichen ehemaligen Amerikanischen Star-Weltmeister. Mit einer konstanten Serie liegen Paul Cayard/Arthur Lopes USA in Führung, 2 Punkte dahinter folgen Peter Vesella/Phil Trinter USA auf Rang 2. Auf Rang 3 folgt der zur Zeit beste amerikanische Laser-Segler Charlie Buckingham USA (Vorschot Jamie Buchan USA), der die USA soeben für die olympische Spiele 2020 qualifiziert hat. Gut im Rennen (1/2/1/bfd) auch Eric Doyle/Payson Infelise USA, die heute nach dem Streichresultat weit nach vorne rücken werden. Am Start sind 37 Teams aus 3 Nationen. Die Rangliste und der Bericht von Paul Cayard USA.
Samstag, 18. August 2018   

Windsurfing - Swiss Championship 2018 - Silvaplana SUI - Final results

 Windsurfing - Swiss Championship 2018 - Silvaplana SUI - Final results Gestern gingen auf dem Silvaplanersee die Schweizermeisterschaften im Course Racing und im Slalom zu Ende. An der Spitze gab es keine Veränderungen mehr: Caspar Bouman NED gewann die Course-Race-Wertung vor Sebastian Kördel GER und Gonazlo Costa-Hoevel ARG. Richard Stauffacher SUI gewann als 9. den Schweizermeister-Titel. In der Slalom-Wertung gewann Jordy Vonk NED vor Richard Stauffacher SUI und Elia Colombo SUI. Der Frauentitel geht an Franziska Stauffacher SUI. Alle Ranglisten und der Tagesbericht.
Heute steht nun der Engadiner Surf-Marathon auf dem Programm, der 1978 zum ersten Mal ausgetragen wurde - der Sieger hies damals Robby Naish USA.
 
loading content
1#1##0#0
 
 
loading content