Offshore Racing – Montag, 15. April 2019
Montag, 15. April 2019   

Mini 650 - Plastimo Mini Lorient - Lorient FRA - Final results

 Mini 650 - Plastimo Mini Lorient - Lorient FRA - Final results Unterdessen sind alle 68 Zweierteams im Ziel des ersten Mini-Grossanlasses eingetroffen. Vom Sieg von Fréderic Denis/Luke Berry FRA haben wir gestern berichtet. Als beste Serien-Mini erreichten Jezequel/Hantzperg FRA das Ziel auf Rang 4, zweitbeste Serien-Mini wurden Simon Koster SUI/Henrik Witzmann GER als 6. Gestern Nachmittag beendete auch die erstmals mitsegelnde Juliette Graf SUI mit Olivier Desport FRA als 38. das Ziel. Der Race-Tracker mit der Rangliste und der Schlussbericht
Offshore Racing – Sonntag, 14. April 2019
Sonntag, 14. April 2019   (Bild © Baptiste Blanchard)

Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Gilles-Croix-de-Vie FRA - Final results

 Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Gilles-Croix-de-Vie FRA - Final results Mit ihrem Sieg in der Schluss-Etappe gewannen Yann Eliès FRA/Samantha Davies GBR auch die Gesamt-Wertung des Sardinha Cups der neuen Figaro-3-Klasse in ihrem ersten Renn-Einsatz. In einer knappen Entscheidung mit einem Punkt Vorsprung sicherten sich Lois Berrehar/Thomas Rouxel FRA Rang 2,Xavier Macaire/Achille Nebout FRA folgen auf Rang 3. Justine Mettraux SUI/Gwenolé Gahinet FRA beendeten die Etappe auf Rang 19 und wurden in der Gesamtwertung 20. Das Klassement und der Schlussbericht.
Sonntag, 14. April 2019   (Bild © Thomas Deregnieaux)

Mini 650 - Plastimo Lorient Mini - Lorient FRA - Day 2

 Mini 650 - Plastimo Lorient Mini - Lorient FRA - Day 2 Heute Morgen früh um 2h CET erreichten Fréderic Denis/Luke Berry FRA das Ziel als Sieger des 320-Meilen-Rennens. Mit 15 Minuten Rückstand folgen François Jambou/Pascal Viefet FRA auf Rang 2, eine weitere halbe Stunde dahinter wurden Axel Trehin/ClémentBouyssou FRA 3. Mit 3 Std 10 Min Rückstand folgen Mathieu Gobet/Fred Moreau SUI auf Rang 12. Bisher haben 17 der 68 Zweier-Teams das Ziel erreicht. Als nächste folgen Robert Stanjek/Morten Bogacki GER. Juliette Graf SUI/Olivier Desport FRA sind 15 Meilen vor dem Ziel auf Rang 35. Der Race-Tracker, die Berichte und die Event-Facebook-Seite.
Sonntag, 14. April 2019   

Class 40 - Défi Atlantique - La Rochelle FRA - Leg 2 - Day 6 - Sieg für Aymeric Chapellier FRA

 Class 40 - Défi Atlantique - La Rochelle FRA - Leg 2 - Day 6 - Sieg für Aymeric Chapellier FRA Gestern erreichte Pietro Luciani ITA mit seinem Team das Ziel der 2. Etappe des Défis als Sieger. Für den Gesamtsieg reichte es allerdings nicht ganz: Aymeric Chappellier FRA und sein Team rückten bis auf 17 Minuten heran und konnten damit ihre Führung nach der ersten Etappe verteidigen. Auf Rang 3 folgen Kito De Pavant FRA/Alex Pella ESP. Der Race-Tracker und die Berichte.
Offshore Racing – Samstag, 13. April 2019
Samstag, 13. April 2019   

Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Croix-de-Vie FRA - Leg 3 - Day 2

 Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Croix-de-Vie FRA - Leg 3 - Day 2 Auch gestern kamen die neu mit Foils ausgerüsteten Figaros nicht zum Fliegen, die Verhältnisse blieben weiter flau. Yann Eliès FRA/Samantha Davies GBR führen 61 Meilen vor dem Ziel weiterhin mit nun 2 Meilen Vorsprung und sind damit auch in der Gesamtwertung auf Erfolgs-Kurs. Neu auf Rang 2 vorgerückt sind Xavier Macaire/Achille Nebout FRA, auf Rang 3 folgen Arthur Levaillant/Pascal Bidegorry FRA. Justine Mettraux/Gwénolé Gahinet FRA sind mit 9 Meilen Rückstand weiterhin auf Rang 20.
Der Race-Tracker und der Tagesbericht.
Samstag, 13. April 2019   (Bild © Thomas Deregnieaux)

Mini 650 - Plastimo Lorient Mini - Lorient FRA - Day 1

 Mini 650 - Plastimo Lorient Mini - Lorient FRA - Day 1 In Lorient begann gestern die Saison der Mini 650 mit dem Start zum ersten Rennen des Jahres, der 215 Meilen langen Lorient Mini für Zweier-Teams. Heute Morgen, nach 70 bei leichten Winden zurückgelegten Meilen, führen Frédéric Denis/Luke Berry FRA das Feld der 68 Teams knapp mit einer Meile Vorsprung auf François Jambou/Pascal Fievet FRA an. Auf Rang 30 folgen Mathieu Gobet/Fred Moreau SUI mit 9 Meilen Rückstand. Auf Rang 35 folgen die erstmals mitsegelnden Morten Bogacki/Robert Stanjek GER, Juliette Graf SUI/Olivier Desport FRA sind eine weitere Meile dahinter auf Rang 48. Der Race-Tracker, der Bericht vom Start und die Event-Facebook-Seite.
Samstag, 13. April 2019   (Bild © Olivier Blanchet)

Class 40 - Défi Atlantique - Leg 2 - Day 5

 Class 40 - Défi Atlantique - Leg 2 - Day 5 In der zur Zeit flauen Biscaya ist das Feld der 10 im Rennen verbliebenen Class 40 weiter zusammengerückt. Pietro Luciani ITA und sein Team halten weiterhin die Führung, Aymeric Chappellier FRA ist aber bis auf 8 Meilen herangerückt. Noch fehlten heute Morgen 173 Meilen bis ins Ziel in La Rochelle.
Der Race-Tracker und der Tagesbericht.
Offshore Racing – Freitag, 12. April 2019
Freitag, 12. April 2019   (Bild © Baptiste Blanchard)

Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Croix-de-Vie FRA - Leg 3 - Day 1

 Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Croix-de-Vie FRA - Leg 3 - Day 1 Bei moderaten Winden um die 10kn starteten die 31 im Rennen verbliebenen Zweier-Teams gestern zur 3. und letzten Etappe des Sardinha Cups. Heute Morgen lag das Feld dicht beisammen, es führen die Vendée-Glope-erprobten Yann Eliès FRA/Samantha Davies GBR mit einer Meile Vorsprung auf Corentin Douget/Corentin Horeau FRA. Gleichauf an 3. Stelle folgen Arthur Levaillant/Pascal Bidegorry FRA. Justine Mettraux SUI/Gwenolé Gahinet FRA sind mit 2 Meilen Rückstand auf Rang 17. Der Race-Tracker und der Tagesbericht.
Freitag, 12. April 2019   (Bild © Pierrick Garenne)

Class 40 - Défi Atlantique - Leg 2 - Day 4

 Class 40 - Défi Atlantique - Leg 2 - Day 4 Bei abflauenden Winden ist die Spitze des Feldes heute Morgen daran, das Cap Finisterre an der Nordwest-Spitze Spaniens zu passieren. An der Reihenfolge hat sich nichts geändert, die Abstände sind jedoch wieder etwas geringer geworden. Pietro Luciani ITA und sein Team liegen nun noch 17 Meilen vor Kito De Pavant FRA/Alex Pella ESP, Aymeric Chappellier FRA hält knapp dahinter weiterhin Rang 3. Der Race-Tracker und der Tagesbericht.
Offshore Racing – Donnerstag, 11. April 2019
Donnerstag, 11. April 2019   

Class 40 - Défi Atlantique - Leg 2 - Day 3

 Class 40 - Défi Atlantique - Leg 2 - Day 3 Auf ihrem Weg in Richtung La Rochelle profiterten die Class 40 bisher von guten achterlichen Winden. Heute wird die Spitze nun aber ein flauere Zone erreichen, und das Feld dürfte zusammen geschoben werden. Es führt weiterhin Pietro Luciani ITA und sein Team. Kito De Pavant FRA/Alex Pella ESP sind mit 25 Meilen auf Rang 2 vorgerückt, Aymeric Chappellier FRA, Sieger der 1. Etappe, folgt knapp dahinter auf Rang 3.
Der Race-Tracker und die Berichte.
Donnerstag, 11. April 2019   

Figaro 3 - Sardinha Cup - Sain-Gilles-Croix-de-Vie FRA - Leg 3 - Heute Start

 Figaro 3 - Sardinha Cup - Sain-Gilles-Croix-de-Vie FRA - Leg 3 - Heute Start Um 14h erfolgt heute der Start zur 3. und letzten Etappe des Sardinha Cups. Für die 322 Meilen wird das Feld rund 2 Tage unterwegs sein, angesagt sind moderate Winde. Pierre Leboucher/Erwan Tabarly FRA führen nach den ersten beiden Etappen, Justine Mettraux SUI/Gwenolé Gahinet FRA folgen auf Rang 20 der 34 Teams. Das Klassement nach 2. Etappen, die Vorschau und der Race-Tracker.
Offshore Racing – Mittwoch, 10. April 2019
Mittwoch, 10. April 2019   

Class 40 - Défi Atlantique - Leg 2 - Day 2

 Class 40 - Défi Atlantique - Leg 2 - Day 2 Bei achterlichen Winden kommt das Feld mit gegen 15kn gut voran. Nach 2 Tagen haben sich die Dominatoren der ersten Etappe bereits wieder an die Spitze gesetzt: Pietro Luciani ITA (der Catherine Pourre FRA ersetzt) und sein Team führen mit 5 Meilen Vorsprung auf Aymeric Chappellier FRA, das Zweierteam Kito De Pavant FRA/Alex Pella ESP folgt auf Rang 3. Der Race-Tracker und derTagesbericht.
Offshore Racing – Dienstag, 9. April 2019
Dienstag, 9. April 2019   

Class 40 - Défi Atlantique - Horta POR - Leg 2 - Day 1

 Class 40 - Défi Atlantique - Horta POR - Leg 2 - Day 1 Gestern erfolgte auf den Azoren der Start zur 2. Etappe des Défi Atlantique, die nach La Rochelle führt. Aymeric Chappellier FRA und sein Team gehen mit 9 Stunden Vorsprung auf Cathérine Pourre FRA ins Rennen. Die Französin musste die zweite Etappe allerdings aus beruflichen Gründen absagen, ihr Team wird die Etappe zu Ende segeln. Bereits 24 Stunden beträgt der Rückstand von De Pavant FRA/Pella ESP auf Rang 3. Nach den ersten 20 Rennstunden liegt Aymeric Chappellier FRA heute Morgen bereits wieder 8 Meilen voraus. Der Bericht vom Start und der Race-Tracker.
Dienstag, 9. April 2019   (Bild © Christophe Breschi)

Figaro 3 - Sardinha Cup - Sain-Gilles-Croix-de-Vie FRA - Leg 3 - Startverschiebung

 Figaro 3 - Sardinha Cup - Sain-Gilles-Croix-de-Vie FRA - Leg 3 - Startverschiebung Der ursprünglich für heute vorgesehene Start zur 3. und letzten Etappe des Sardinha Cups wurde auf das kommende Wochenende verschoben. Die erstmals im Einsatz steheden Figaro 3 mit ihren Foils wurden in der ruppigen 2. Etappe hart gefordert. Als ein Schwachpunkt haben sich die Saling-Beschläge erwiesen, es gab einige Mastbrüche. Zeit also für Reparaturen und Erholung. Nach ihrem Sieg in der zweiten Etappe liegen Pierre Leboucher/Erwan Tabarly FRA auch in der Gesamtwertung in Führung, Yann Eliès FRA/Samantha Davies GBR folgen auf Rang 2. Zu den Opfern von Havarien gehörten auch Justine Mettraux/Gwenolé Gahinet FRA (Rang 20), Loïch Peyron/Amélie Grassi FRA (Rang 27) und Joan Mulloy/Mike Golding GBR (Rang 32). Die Berichte
Offshore Racing – Freitag, 5. April 2019
Freitag, 5. April 2019   (Bild © Baptiste Blanchard)

Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Gilles-Croix-de-Vie - Leg 2 - Final results

 Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Gilles-Croix-de-Vie - Leg 2 - Final results In abflauenden Winden gab es gestern in der Ziel-Anfahrt einen Umsturz im Etappen-Klassement. Nach 2 Tagen und 2 Stunden siegten Pierre Leboucher/Erwan Tabarly FRA knapp mit 3 Minuten Vorsprung auf Martin Le Pape/Thierry Chabagny FRA, Loïs Berrehar/Thomas Rouxel FRA folgen mit 4:46min Rückstand auf Rang 3. Justine Mettraux SUI/Gewnolé Gahinet FRA beenden die Etappe als 17. mit 1 Std 42 min Rückstand. 26 der 36 Teams beendeten die Etappe.
Die Rangliste und der Bericht
Offshore Racing – Donnerstag, 4. April 2019
Donnerstag, 4. April 2019   (Bild © Baptiste Blanchard)

Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Gilles-de-Vie FRA - Leg 2 - Day 2

 Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Gilles-de-Vie FRA - Leg 2 - Day 2 Bei weiterhin frischen Winden um die 20kn hat das Feld nun rund zwei Drittel der Renn-Distanz zurückgelegt. An der Spitze gab es keine Veränderung: Charles Caudrelier/Fabien Delahaye FRA führen weiterhin knapp mit einer Meile Vorsprung auf Arthur Le Vaillant/Pascal Bidégorry FRA. Justine Metrraux SUI/Gwenolé Gahinet FRA folgen mit 8 Meilen Rückstand auf Rang 17 der 32 im Rennen verbliebenen Teams. Heute Nachmittag wird das Feld im Ziel erwartet. Der Race-Tracker und die Berichte.
Donnerstag, 4. April 2019   (Bild © Olivier Blanchet)

Class 40 - Défi Atlantique - Horta POR - Leg 1 - Day 12

 Class 40 - Défi Atlantique - Horta POR - Leg 1 - Day 12 Nachdem die beiden ersten Aymeric Chappelier FRA und Cathrine Pourre FRA gestern Morgen bereits im Ziel waren, haben gestern nur gerade 3 weitere Teams das Rennen beendet. Die flaue Zwischen-Phase in der Anfahrtauf die Azoren hat das Feld weit in die Länge gezogen. Wie erwartet wurden Kito De Pavant FRA/Alex Pella ESP mit 33 Stunden Rückstand 3., auf Rang 4 folgt das 4er-Team von Andrea Fattini ITA, Miranda Merron FRA folgt auf Rang 5. Der Race-Tracker und die Berichte.
Offshore Racing – Mittwoch, 3. April 2019
Mittwoch, 3. April 2019   

Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Gilles-Coix-de-Vie FRA - Leg 2 - Day 1

 Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Gilles-Coix-de-Vie FRA - Leg 2 - Day 1 Bei frischen Winden zwischen 15 und 20kn starteten die 33 im Rennen verbliebenen Zweier-Teams zur 2., mit 405 Meilen längsten Etappe des Sardhina-Cups. Heute Morgen ist ein Drittel der Distanz zurückgelegt, die Spitze liegt dicht beisammen: Es führen Charles Caudrelier/Fabien Delhaye FRA mit einer Meile Vorsprung auf Benjamin Schwartz/ Cédric Pouligny FRA und Tom Laperche/Ronan Treussart FRA. Justine Mettraux SUI/Gwenolen Gahinet FRA folgen mit 4 Meilen Rückstand auf Rang 9. Der Race-Tracker und der Tagesbericht.
Mittwoch, 3. April 2019   

Class 40 - Défi Atlantique - Leg 1 - Day 11 - Etappen-Sieg für Aymeric Chappellier FRA

 Class 40 - Défi Atlantique - Leg 1 - Day 11 - Etappen-Sieg für Aymeric Chappellier FRA Gestern Morgen kurz nach unserem Redaktionsschluss erreichte Aymeric Chappellier FRA und sein Team wie erwartet das Ziel der ersten Etappe auf den Azoren als Sieger. 8 Stunden später wurde Catherine Pourre FRA und ihr Team 2., der Rest des Feldes ist heute Morgen noch unterwegs. Kito De Pavant FRA/Alex Pella ESP dürften ihren 3. Rang behaupten, heute Morgen früh betrug ihr Vorsprung mehr als 60 Meilen. Der Race-Tracker und die Berichte.
Offshore Racing – Dienstag, 2. April 2019
Dienstag, 2. April 2019   

Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Croix-de-Vie FRA - Leg 2 - Heute Start

 Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Croix-de-Vie FRA - Leg 2 - Heute Start Heute Nachmittag um 16h CET starten die 33 im Rennen verbliebenen Zweier-Teams zur zweiten Etappe des Sardinha-Cups. Nach der ersten Leichtwind-Etappe sind auf der mit 405 Meilen einiges längeren Etappe diesmal frischere Winde mit zuerst 15, später auf 25kn auffrischenden Winden angesagt. Nach der ersten, abgekürzten Etappe sind die Abstände nur sehr gering, was sich nun ändern dürfte. Die Vorschau, wie immer kann das Rennen via Race-Tracker mitverfolgt werden.
Dienstag, 2. April 2019   (Bild © Olivier Blanchet)

Class 40 - Défi Atlantique - Leg 1 - Day 10

 Class 40 - Défi Atlantique - Leg 1 - Day 10 Heute Morgen befindet sich Aymeric Chappellier FRA und sein Team in der Ziel-Anfahrt auf Horta auf den Azoren, heute Morgen fehlten nur noch 53 Meilen. Mit 84 Meilen weist er einen komfortablen Vorsprung auf Catherine Pourre FRA und ihr Team auf. Kito De Pavant FRA/Alex Pella ESP liegen als 3. bereits 215 Meilen zurück. Der Race-Tracker und der Tagesbericht (fr.).
Offshore Racing – Montag, 1. April 2019
Montag, 1. April 2019   

Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Croix-de-Vie FRA - Leg 1 - Final results

 Figaro 3 - Sardinha Cup - Saint-Croix-de-Vie FRA - Leg 1 - Final results Bei leichten Winden wurde gestern die erste Etappe des Sardinha-Cups nach der Rennhälfte (70 Meilen) abgekürzt. Alexis Loison/Fréderic Duthil FRA verblieben an der Spitze, Vincent Domand - der26-jährige segelte seine erste Regatta in der Figaro-Klasse - zusammen mit Benjamin Dutreux FRA folgen mit 1:26 min Rückstand auf Rang 2, Anthony Marchand/Paul Meilhat FRA wurden 3. Justine Mettraux SUI/Gwenolé Gahinet FRA verloren noch einige Ränge und beenden die Etappe mit 30 Minuten Rückstand auf Rang 20 der 34 Zweier-Teams. Der Start zur 2., einiges längeren Etappe erfolgt morgen Dienstag. Die Rangliste und der Bericht (fr.).
Montag, 1. April 2019   

Class 40 - Défi Atlantique - Leg 1 - Day 9

 Class 40 - Défi Atlantique - Leg 1 - Day 9 Wie erwartet hat sich das Feld nach dem erreichen der Störung aus Nord-Osten wieder in die Länge gezogen. Aymeric Chappellier FRA und sein Team konnten ihren Vorsprung auf 68 Meilen ausbauen und segeln nun die letzten 270 Meilen der ersten Etappe bei ruppigen Bedingungen auf einem langen Am-Wind-Schlag ins Etappenziel Horta auf den Azoren. Gut geglückt ist die Passage der Flauten-Zone auch Catherine Pourre FRA, die mit ihrem Team ungefährdet mit 58 Meilen Vorsprung als 2. Richtung Ziel segelt. Das Zweier-Team Kito De Pavant FRA/Alex Pella ESP folgt weiterhin an 3. Stelle. Der Race-Tracker und der Tagesbericht.
loading content
9###0#0
 
 
loading content