Wind- & Kitesurfing – Samstag, 17. August 2019
Samstag, 17. August 2019   

Olympic Classes - Olympic Test Event - Enoshima JPN - Day 1

 Olympic Classes - Olympic Test Event - Enoshima JPN - Day 1 Auf dem Olympia-Revier 2020 begann heute Morgen die olympische Test-Regatta. Noch liegen keine Informationen zu den ersten Regatten vor. In den vergangenen Tagen sorgte ein Taifun im Süden des Landes auch in Enoshima für grosse Wellen und viel Wind. Am Start die gesamte Welt-Elite des Olympia-Segelns, inklusive dem Schweizer Team, das mit allen Olympia-Kandidaten vertreten ist. Erste Resultate solten spätestens gegen Mittag auf der Event-Website erhältlich sein. Die offizielle Vorschau und der Bericht des Schweizer Teams.
Wind- & Kitesurfing – Montag, 12. August 2019
Wind- & Kitesurfing – Sonntag, 11. August 2019
Sonntag, 11. August 2019   

RS:X-Windsurfer - Youth World Championship 2019 - St.Petersburg RUS - Final results

 RS:X-Windsurfer - Youth World Championship 2019 - St.Petersburg RUS - Final results Mit den bei 5-8kn Wind ausgetragenen Medal Races ging gestern in St.Petersburg die Junioren-WM der RS:X-Windsurfer zu Ende. Bei den Männern konnte Israel den dreifachen Sieg bestätigen: Eyal Zror ISR gewann vor Daniel Tashtash ISR und Ruven Hillel ISR. Titel-Verteidiger Fabien Pianazza FRA verpasste als 5. eine Medaille um 6 Punkte. Bei den Frauen gelang es Yana Reznikova RUS mit einem Sieg im Medal Race, die zuvor führende Manon Pianazza FRA auf Rang 2 zu verdrängen. Bronze geht an Naama Greenberg ISR. Die Ranglisten und der Schlussbericht.
Wind- & Kitesurfing – Samstag, 10. August 2019
Samstag, 10. August 2019   (Bild © Denis Razumovich)

RS:X-Windsurfer - Youth World Championship 2019 - St.Petersburg RUS - Day 4

 RS:X-Windsurfer - Youth World Championship 2019 - St.Petersburg RUS - Day 4 Bei leichten Winden wurden gestern in St.Petersburg die Qualifikationen für die heutigen Medal Races mit nochmals 3 Läufen abgeschlossen. Bei den Boys geht Israel mit einer Dreifach-Führung ins Medal Race: Eyal Zror ISR führt 2 Punkte vor Daniel Tashtash ISR, weiter 2 Punkte dahinter folgt Ruven Hillel ISR. Medaillen-Chancen können sich auch noch Alexandros Kalpogiannakis GRE und Fabien Pianazza FRA ausrechnen. Bei den Girls geht Manon Pianazza FRA mit 3 Punkten Vorsprung auf Yana Reznikova RUS ins Rennen. Naam Greenberg ISR folgt auf Rang 3. Die Ranglisten, der Tagesbericht und das Video des Tages.
Wind- & Kitesurfing – Freitag, 9. August 2019
Wind- & Kitesurfing – Donnerstag, 8. August 2019
Donnerstag, 8. August 2019   (Bild © Denis Razumovich)

RS:X-Windsurfer - Youth World Championship 2019 - St.Petersburg RUS - Day 2

 RS:X-Windsurfer - Youth World Championship 2019 - St.Petersburg RUS - Day 2 Nach den frischen Winden des Starttages blieb es gestern in St.Petersburg mit 5-8kn flau....viel Pump-Arbeit für die Teilnehmer ! Trotzdem konnten erneut 3 Läufe gesegelt werden, womit die Boys ihre Qualifikationen für Gold- und Silverfleet abgeschlossen haben. Als Tagesbester übernahm Eyal Zror ISR die Führung bei den Boys, bei den Girls konnte sich Manon Pianazza FRA an die Spitze segeln. Die Ranglisten und der Tagesbericht.
Wind- & Kitesurfing – Mittwoch, 7. August 2019
Mittwoch, 7. August 2019   

RS:X-Windsurfer - Youth World Championship 2019 - St.Petersburg RUS - Day 1

Bei Sonnenschein un 12-15kn Wind begann gestern in St.Petersburg die Junioren-WM der RS:X-Windsurfer. Es konnten wie vorgesehen 3 Läufe gesegelt werden. Bei den Boys (69 Teilnehmer, 18 Nationen, 4 Kontinente) setzte sich Yun Pouliquen FRA mit einem Punkt Vorsprung auf Riuven Hillel ISR an die Spitze. Bei den Girls (35 Teilnehmerinnen, 12 Nationen, 3 Kontinente) gibt es eine dreifache israelische Führung: Maja Nadler ISR liegt einen Punkt vor Naama Greenberg ISR. Punktgleich auf den Rängen 3 und 4 folgen Linoy Geva ISR und Manon Pianazza FRA. Die Rangliste, der Tagesbericht und das Video des Tages.
Mittwoch, 7. August 2019   (Bild © PWA John Carter)

Windsurfing - PWA World Tour - Wave - Teneriffa ESP - Day 2

 Windsurfing - PWA World Tour - Wave - Teneriffa ESP - Day 2 Auf Teneriffa begann am Montag der PWA-Wave-Weltcup mit den Junioren-Regatten. In den gestrigen Finals siegte Liam Dunkerbeck ESP in der U17-Wertung gegen Lennart Neubauer GER. In der U15-Wertung konnte sich Hayata Ishii JPN durchsetzen. Heute beginnen die Profis mit ihren Wettkämpfen. Alles weitere auf der PWA-Website.
Wind- & Kitesurfing – Montag, 5. August 2019
Montag, 5. August 2019   

Pan Am Games - Lima PER - Day 2

 Pan Am Games - Lima PER - Day 2 Nach den ersten Regatten der 49er und den 49erFX am Samstag, begannen gestern auch die übrigen Klassen der PanAm-Games gestern mit ihren Wettfahrten. Bei den Windsurfern liegen Pedro Pascual USA und Bautista Saubidet ARG je mit den Rängen 1 und 2 an der Spitze. Bei den winsurferinnen gingen die Laufsiege an Patricia Freitas BRA und Celia Tejerina ARG. Im 'Mixed Two Person Dinghy' (vermutlich 470er) gewannen Ernesto Rodriguez/Hallie Schiffmann USA, bei den Nacras gingen die Tagessiege an Brasilien und Argentinien. Im Lightning führt Chile vor den USA. Alle Ranglisten.
Wind- & Kitesurfing – Sonntag, 4. August 2019
Sonntag, 4. August 2019   

49er, 49er FX - Pan Am Games - Lima PER - Day 1

 49er, 49er FX - Pan Am Games - Lima PER - Day 1 In Lima begannen gestern die Segel-Wettbewerbe der Pan-Am-Games. Als erste standen die Skiffs im Einsatz. Sowohl bei den Männern wie den Frauen gab es einen brasilianischen Grael-Sieg: Die Olympia-Siegerinnen Martine Grael/Kahena Kunze BRA siegten im 49erFX, ihr Bruder Marco Grael BRA gewann zusammen mit Gabriel Borges BRA bei den 49ern. Heute greifen auch Laser, RS:X-Windsurfer, Nacra17-Cats und Lightning ins Geschehen ein - alle Ranglisten und das weitere Programm.
Wind- & Kitesurfing – Montag, 29. Juli 2019
Montag, 29. Juli 2019   

Kite-Foil - Gold-Cup - Gizzeria ITA - Final results

 Kite-Foil - Gold-Cup - Gizzeria ITA - Final results Bei etwas stärkeren Winden wurden am Schlusstag des Gold-Cups wiederum 5 Läufe gesegelt. Toni Vodisek SLO war erneut Tagesbester und gewann mit 24 Punkten Vorsprung auf Axel Mazella FRA. Nico Parlier FRA konnte seinen 3. Rang behaupten, Florian Gruber AUT verpasste als 4. das Podium um 3 Punkte. Stan Keusch SUI wurde 41. der 79 Teilnehmer. Die Schlussrangliste und der Bericht.
Wind- & Kitesurfing – Sonntag, 28. Juli 2019
Wind- & Kitesurfing – Samstag, 27. Juli 2019
loading content
3###0#0
 
 
loading content