Alle Nachrichten für Laser Standard & Radial - European Championship 2018 - La Rochelle FRA

Regatta-Info
loading content
Laser Standard & Radial - European Championship 2018 - La Rochelle FRA

Montag, 7. Mai 2018– Samstag, 12. Mai 2018

Website: www.srr-sailing.com/s/10228/laser-senior-european-championships-2018

Regatta-News
Sonntag, 13. Mai 2018   

Laser Radial & Standard - European Championship - La Rochelle FRA - Final results

 Laser Radial & Standard - European Championship - La Rochelle FRA - Final results Mit je einer Wettfahrt ging gestern die EM der Laser Standard und Radial zu Ende. Mit einem weiteren Laufsieg sicherte sich Matthew Wearn AUS den Sieg bei der Standard Trophy mit 5 Punkten Vorsprung auf Sam Meech NZL, weitere 12 Punkte dahinter wurde Pavlos Kontides CYP 3. und gewann damit die EM-Wertung vor Michael Beckett GBR und Jesper Stalheim SWE. Eliot Merceron SUI trat auch gestern nicht mehr an und beendet die EM auf Rang 40 in der Goldfleet.
In der Laser Radial Trophy siegte Marit Bouwmeester NED mit 27 Punkten Vorpsrung auf Paige Railey USA, Maxime Jonker BEL folgt auf Rang 3. In EM-Wertung (ohne Überseer) gewann Bouwmeester vor Jonker NED und Emma Plaeschart BEL. Maud Jayet SUI folgt auf Rang 21.
Bei den Radial Männern geht der Titel an Nik Pletikos SLO, Federico Tocchi ITA und Marcin Rudawski POL holen Silber und Bronze. Alle Ranglisten und die Event-Facebook-Seite.
Samstag, 12. Mai 2018   

Laser Radial & Standard - European Championship 2018 - La Rochelle FRA - Day 5

 Laser Radial & Standard - European Championship 2018 - La Rochelle FRA - Day 5 Frische Winde gab es auch am zweiten Tag der Final-Regatten der Laser EM in La Rochelle. Matthew Wearn AUS konnte seinen Vorsprung bei den Laser Standard auf 4 Punkte ausbauen. Neu auf Rang 2 vorgerückt ist Pavlos Kontides CYP, Sam Meech NZL folgt weitere 3 Punkte dahinter. Philipp Buhl GER ist dank Tagessieg auf Rang 4 vorgerückt. Eliot Merceron SUI ist gestern nicht mehr angetreten und verblieb damit auf dem letzten Rang der Goldfleet (=57). Für die weiteren Schweizer in der Bronze-Fleet gab es nur einen Lauf, Nicolas Rolaz SUI musste seine Führung nach einem Frühstart abgeben, er ist nun 4. (=112 Overall).
Mit den Tagesrängen 1 und 2 baute Marit Bouwmeester NED ihre Führung bei den Radial Frauen auf nun 11 Punkte aus, neu auf Rang 2 vorgerückt ist Paige Railey USA, mit einem Punkt Rückstand ist Maxime Jonker NED nun auf Rang 3. Svenja Weger GER rückte auf Rang 10 vor und auch Maud Jayet SUI konnte sich leicht auf 29 verbessern.
Keine Veränderungen auf dem Podium gab es bei den Radial Männern: Nik Pletikos SLO konnte seinen Vorsprung auf 12 Punkte ausbauen, Federico Tocchi ITA und Aleksander Arian POL halten weiter die Ränge 2 und 3.
Alle Ranglisten und die Videos.
Freitag, 11. Mai 2018   (Bild © Thom Touw)

Laser Radial & Standard - European Championship 2018 - La Rochelle FRA - Day 4

 Laser Radial & Standard - European Championship 2018 - La Rochelle FRA - Day 4 Auch am 4. Tag in Folge gab es in La Rochelle Traumbedingungen mit Sonne, warmen Temperaturen, grossen Wellen und runbd 15kn Wind. Standards und die Radial Frauen segelten ihre ersten beiden Final-Regatten in Gold- und Silver-Fleet. Matthew Wearn AUS behauptete sich an der Spitze der Laser Standard, dank Tagessieg rückte Sam Meech NZL aber bis auf einen Punkt heran. Neu auf Rang 3 der Tagesbeste (1/2) Jesper Stalheim SWE. Philipp Buhl GER ist als 6. nun drittbester Europäer. Eliot Merceron SUI, einziger Schweizer in der Goldfleet, ist auf Rang 54 zurückgefallen. Nicolas Rolaz SUI hat in der Bronze-Fleet die Führung übernommen (=108 Overall).
Favoritin Marit Bouwmeester NED hat bei den Radial Frauen nun die Führung übernommen. Maxime Jonker NED liegt 2 Punkte dahinter auf Rang 2. Als 3. mit 5 Punkten Rückstand verbleibt auch Paige Railey USA im Titel-Rennen. Maud Jayet SUI verbesserte sich auf Rang 33. Bei den Radial Männern führt Nik Pletikos SLO mit nun 7 Punkten Vorsprung auf Federico Tocchi ITA, Aleksander Arian POL ist weiterhin auf Rang 3. Alle Ranglisten und der Tagesbericht.
Donnerstag, 10. Mai 2018   (Bild © Thom Touw)

Laser Radial & Standard - European Championship - La Rochelle FRA - Day 3

 Laser Radial & Standard - European Championship - La Rochelle FRA - Day 3 Bei wiederum ausgezeichneten Bedingungen mit Sonne und frischen Winden wurden gestern die Qualifikationen für Gold- und Silverfleet mit nochmals zwei Wettfahrten abgeschlossen. Mit nochmals zwei Laufsiegen in seiner Gruppe übernahm Matthew Wearn AUS die Führung bei den Laser Standard. Sam Meech NZL folgt mit einem Punkt Rückstand auf Rang 2, Andrew McKenzie NZL ist weiterhin 3. Als bester Europäer folgt Pavlos Kontides CYP auf Rang 4, Philipp Buhl GER ist dank Laufsieg auf Rang 5 vorgerückt. Auf Rang 37 folgt Olympia-Sieger Tom Burton AUS der sich zwei Frühstarts leistete, von den er einen zählen muss. Von den 4 Schweizer Lasern konnte sich einzig Eliot Merceron SUI als 52. für die Goldfleet qualifizieren. Mit 5 Laufsiegen in 6 Wettfahrten führt Maxime Jonker NED das Feld der Radial Frauen mit 5 Punkten Vorsprung auf Marit Bouwmeester NED an. Emma Plaeschart BEL ist neu auf Rang 4 vorgerückt. Dank eines 3. Laufranges verbesserte sich Maud Jayet SUI auf Rang 37 und ist damit in der Gold-Fleet mit dabei.
Bei den Radial Männern führt Nik Pletikos SLO mit einem Punkt Vorsprung auf Federico Tocchi ITA, Marcin Rudawski POL ist auf Rang 3 vorgerückt.
Alle Ranglisten und der Tagesbericht.
Mittwoch, 9. Mai 2018   

Laser Radial & Standard - European Championship 2018 - La Rochelle FRA - Day 2

 Laser Radial & Standard - European Championship 2018 - La Rochelle FRA - Day 2 ausgezeichnete Bedingungen. Mit Sonne und rund 20kn Westwind gab es gestern in La Rochelle erneut ausgezeichnete Bedingungen, alle 3 Felder konnten je zwei Läufe segeln. Fehlerfrei weiterhin Sam Meech NZL, der in seiner Gruppe beide Läufe gewann. Matthew Wearn AUS hält mit 3 Laufsiegen allerdings gut mit, neu auf Rang 3 vorgerückt ist Andrew McKenzie NZL. Nach einer Aufgabe ist Eliot Merceron SUI auf Rang 57 zurück gefallen, er muss am heutigen Schlusstag der Qualifikationen um den Einzug in die Goldfleet kämpfen.
Bei den Laser Radial Frauen führt weiterhin Maxime Jonker NED, Marit Bouwmeester NED, die grosse Favoritin, ist auf Rang 2 vorgerückt, neu auf Rang 3 folgt Hannah Snellgrove GBR. Maud Jayet SUI konnte sich leicht auf 45 verbessern, auch sie muss heute um den Einzug in die Goldfleet kämpfen.
Bei den Radial Männern hält Nik Pletikos SLO weiter die Führung, als Tagesbester ist Aleksander Arian POL auf Rang 2 vorgerückt, federico Tocchi ITA folgt punktgleich auf Rang 3.
Alle Ranglisten und der Tagesbericht.
Dienstag, 8. Mai 2018   (Bild © Thom Touw)

Laser Standard & Radial - European Championship 2018 - La Rochelle FRA - Day 1

 Laser Standard & Radial - European Championship 2018 - La Rochelle FRA - Day 1 Bei Sonne und rund 12kn Wind begann gestern die EM der Laser Standard und der Radial Frauen und Männer mit je 2 Wettfahrten. Erster Leader bei den Laser Standard ist Sam Meech NZL, der beide Läufe seiner Gruppe gewann. Mit den Rängen 1/2 folgt Matthew Wearn AUS auf Rang 2, Pavlos Kontides CYP ist 3. Mit 5 Punkten Rückstand ist Philipp Buhl GER 6., Eliot Merceron SUI folgt auf Rang 49.
Im Laser Radial Frauen gewann Maxime Jonker NED beide Läufe ihrer Gruppe, Marie Barrué FRA (2/2) und Tuula Tenkanen FIN belegen die Ränge 2 und 3. Maud Jayet SUI folgt auf Rang 41. Bei den Radial Männern führt Nik Pletikos SLO vor Federico Tocchi ITA und Yvan Beaufils FRA. Die Event-Website mit Link zu allen Ranglisten und den Videos.
Montag, 7. Mai 2018   

Laser Standard & Radial - European Championship 2018 - La Rochelle FRA - Heute Start

 Laser Standard & Radial - European Championship 2018 - La Rochelle FRA - Heute Start Heute beginnt in La Rochelle die gemeinsame EM der Laser Standard und der Radials (Frauen und Männer). Bei den Laser Radial Frauen dürfte der Sieg über Marit Bouwmeester NED führen, am Start sind 101 Teilnehmerinnen aus 38 Nationen und 4 Kontinenten. Mit dabei auch Maud Jayet SUI und Andrea Nordquist SUI. Ohne Schweizer Beteiligung segeln die Radial Männer, am Start sind 61 Teilnehmer aus 15 Nationen. Im Laser Standard sind 181 Teilnehmer aus 48 Nationen und 5 Kontinenten gemeldet. Für die Schweiz gehen Eliott Merceron SUI, Arthur Baudet SUI, Cyrill Knecht SUI und Nicolas Rolaz SUI an den Start. Die Teilnehmerlisten und die offizielle Vorschau.
Die Wettfahrten können ab 11h CET live via GPS-Tracking mitverfolgt werden.


« Zurück
loading content
1#1#0#0#0
 
 
loading content