Alle Nachrichten für Dragon - World Championship 2019 - Fremantle AUS

Regatta-Info
loading content
Dragon - World Championship 2019 - Fremantle AUS

Freitag, 4. Januar 2019– Mittwoch, 9. Januar 2019

Website: https://www.dragonworldsfremantle2019.com/?fbclid=IwAR0TAfw7M6VllSprz2GO5SYGaAUwN36foKWWp8ZSz57-RQinraQmj-5Otug

Regatta-News
Mittwoch, 9. Januar 2019   

Dragon - World Championship 2019 - Fremantle AUS - Final results

 Dragon - World Championship 2019 - Fremantle AUS - Final results Mit zwei Wettfahrten ging gestern die Drachen-WM in West-Australien zu Ende. Mit den Rängen 1 und 2 unterstrichen die für die Türkei segelnden Andy Beadsworth/Ali Tezdiker/Simon Fry nochmals ihre Überlegenheit und holten den Titel mit 3 Punkten Vorsprung auf Grant Gordon GBR und sein Team. Bronze geht an Klaus Diederichs GBR (mit Diego Negri ITA). Kai-Michael Schaper GER (mit Jochen Schümann GER) beendet die WM auf Rang 9, Wolf Waschkuhn SUI rückte zum Schluss auf Rang 15 vor. Die Rangliste und die Event-Website.
Dienstag, 8. Januar 2019   (Bild © Tom Hodge)

Dragon - World Championship 2019 - Fremantle AUS - Day 5

 Dragon - World Championship 2019 - Fremantle AUS - Day 5 Mit zwei windigen Wettfahrten wurde gestern die Drachen-WM in West-Australien fortgeführt. Die beiden Führenden leisteten sich je einen Frühstart, sodass die Spitze vor dem heutigen Schlusslauf nahe zusammenrückte: Andy Beadsworth GBR liegt mit seinem türkischen Team weiter an der Spitze, Grant Gordon GBR folgt nur einen Punkt dahinter. Im Titel-Rennen bleiben auch Klaus Diedrichs GBR - Rückstand 2 Punkte - und Peter Gilmour AUS/JPN, der 3 Punkte hinter den Türken zurückliegt. Mit zwei Top-Ten-Resultaten rückte Wolf Waschkuhn SUI auf Rang 16 vor.
Die Rangliste, der Bericht von gestern und die Event-Website, auf der heute Morgen CET die Schlussresultate publiziert werden.
Montag, 7. Januar 2019   

Dragon - World Championship 2019 - Fremantle AUS - Day 4

 Dragon - World Championship 2019 - Fremantle AUS - Day 4 Gestern nach unserem Redaktions-Schluss gab es eine weitere - die insgesamte 5. - Wettfahrt, die erneut von Andy Beadsworth GBR und seinem türkischen 'Provezza'-Team gewonnen wurde. Sie bauten ihren Vorsprung auf 6 Punkte aus. Peter Heerema NED verblieb auf Rang 2, der für Japan segelnde Peter Gilmour AUS rückte als Tagesbester (1/2) auf Rang 3 vor. Kai-Michael Schaper GER (mit Jochen Schümann GER) folgt auf Rang 8, Wolf Waschkuhn SUI verbesserte sich auf Rang 21. Von den heutigen Wettfahrten liegen noch keine Resultate auf der Event-Website vor. Die Rangliste und der Tagesbericht von gestern.
Sonntag, 6. Januar 2019   

Dragon - World Championship 2019 - Fremantle AUS - Day 3

 Dragon - World Championship 2019 - Fremantle AUS - Day 3 Nachdem die Wettfahrt von gestern mit etwas Verspätung gestartet wurde - der Tagessieg ging an Pieter Heerema NED und sein Team - ist der heutige Lauf bereits zu Ende. Mit einem Laufsieg übernahm die türkische 'Provezza' mit Andy Beadsworth GBR die Gesamtführung mit einem Punkt Vorsprung auf Grant Gordon GBR. Neu auf Rang 3 vorgerückt ist Klaus Diedrichs GBR (mit Jamie Lea GBR und Dego Negri ITA). Kai-Michael Schaper GER (mit Jochen Schümann GER) hält weiterhin Rang 9, Wolf Waschkuhn SUI folgt auf Rang 25. Die Rangliste und die Event-Website mit den Berichten.
Freitag, 4. Januar 2019   

Dragon - World Championship 2019 - Fremantle AUS - Day 1

 Dragon - World Championship 2019 - Fremantle AUS - Day 1 Mit einer ersten Wettfahrt begann heute Morgen in Westaustralien die WM der Drachen. Grant Gordon GBR (u.a. mit Sophie Weguelin GBR) gewann den Lauf vor dem für die Türkei segelnden Andy Beadsworth GBR. Auf Rang 3 folgt Peter Gilmour AUS unter JAP Flagge segelnd. Wolf Waschkuhn SUI, einziger Schweizer am Start, klassiert sich auf Rang 24. Deutsche Teams sind keine am Start !
Die Rangliste und die Event-Website.


« Zurück
loading content
1#1#0#0#0
 
 
loading content