News

News – Mittwoch, 16. Oktober 2019
Mittwoch, 16. Oktober 2019   

Mini 650 - Mini-Transat - Leg 1 - Las Palmas ESP - Day 11

 Mini 650 - Mini-Transat - Leg 1 - Las Palmas ESP - Day 11 Gestern erreichte der Hauptharst des Feldes das Ziel in Las Palmas. Heute Morgen sind noch 10 Serien-Minis und eine Proto unterwegs. Mathieu Gobet SUI beendete das Rennen der Serien-Minis auf Rang 26 mit einem Rückstand von 29 Stunden, Andrea Pawlotzki SUI folgt als 51. Fast ohne Schlaf auskommen musste Morten Bogacki GER, 11. bei den Protos, nachdem sein Autopilot schon früh ausfiel - hier der Bericht. Der Start zur zweiten Etappe über den Atlantik steht am 2. November auf dem Programm. Der Race-Tracker mit dem Klassement und die Berichte.
Mittwoch, 16. Oktober 2019   

Match Racing - Womens International Series - Shanghai CHN - Day 4

 Match Racing - Womens International Series - Shanghai CHN - Day 4 In Shanghai standen gestern die Viertel-Finals auf dem Programm. Heute wurden die Halbfinals bereits gesegelt und die Finals sind heute Morgen 7h CET im Gange: Claire Leroy FRA führt mit 2-0 gegen Johanna Bergquist SWE, ebenfalls 2-0 steht es im kleinen Finale zwischen Celia Willison NZL und Clare Costanzo AUS. Im Verlaufe des Morgens dürften die Schluss-Resultate erhältlich sein. Die Ergebnisse und die Berichte.
 
News – Dienstag, 15. Oktober 2019
Dienstag, 15. Oktober 2019   (Bild © Christophe Breschi)

Mini 650 - Mini-Transat - Leg 1 - Las Palmas ESP - Day 10

 Mini 650 - Mini-Transat - Leg 1 - Las Palmas ESP - Day 10 In Las Palmas sind unterdessen 12 Protos und 22 Serien-Minis im Ziel eingetroffen, etwas mehr als ein Drittel des grossen Feldes. Axel Tréhin FRA gewann bei den Protos, Ambrogio Beccaria ITA holte sich den Sieg bei den Serien-Minis. Morten Bogacki GER beendet die erste Etappe als 11. Proto mit einem Rückstand von 16 Stunden. Henrik Witzmann wurde mit einem Rückstand von 19 Stunden 16. bei den Serien-Minis. Kurz vor dem Ziel ist heute Morgen Mathieu Gobet SUI, der sich mit seiner alten Mini nochmals etwas verbessern konnte und nun 26. ist. Der Race-Tracker und die Berichte.
Dienstag, 15. Oktober 2019   

Star - Trofeo d'Amicizia - Brenzone ITA - Final results

 Star - Trofeo d'Amicizia - Brenzone ITA - Final results In 5 Wettfahrten wurde am Wochenende auf dem Gardasee die bereits 53. Trofeo d'Amicizia ausgetragen. Souveräner und prominenter Sieger wurde Torvar Mirsky AUS zusammen mit Peter O'Leary IRL mit 4 Laufsiegen. Wie immer wurde am Morgen bei frischen Winden und am Nachmittag bei moderater Ora gesegelt. Luca Modena/Sergio Lambertenghi ITA folgen auf Rang 2. Am Start waren 18 Teams aus 6 Nationen. Die Rangliste und die Tagesberichte auf der Schweizer Star-Website.
Dienstag, 15. Oktober 2019   

18 Footer - Spring Series 2019 - Sydney AUS - Race 1

 18 Footer - Spring Series 2019 - Sydney AUS - Race 1 In Sydney begann am vergangenen Sonntag die Saison der 18 Footer mit der ersten Wettfahrt der Spring Series. Den ganzen australischen Sommer über gehören die Regatten mit ihren Zuschauerschiffen und dem Wettbüro zum Unterhaltungs-Programm der australischen Metropole. Zu Saison-Beginn präsentieren sich neue Boote und neue Teams. Bei leichten Winden gewann am Sonntag 'Noakesailing' mit Sean Langman/Ed Powys/ Nathan Edwards AUS mit 32 Sekunden Vorsprung auf 'Kitchenmaker' mit Jordan Girdis/Lachlan Doyle/Tom Quigley AUS. Der Bericht, die Rangliste und das Video-Replay der Live-Übertragung.
Dienstag, 15. Oktober 2019   

Match Racing - Womens International Series - Shanghai CHN - Day 3

 Match Racing - Womens International Series - Shanghai CHN - Day 3 In Shanghai wurde gestern im Anschluss an die Round Robin die Repechage gesegelt. Heute Morgen sind nun die Viertel-Finals im Gange. Bereits im Halbfinale steht Johanna Bergquist SWE, die Margot Vennin FRA mit 3-0 keine Chance liess. Im zweiten Viertelfinale, das bereits im Gange ist, führt Claire Constanzo AUS mit 2-1 gegen Margot Riou FRA. Die weiteren Viertel-Final-Paarungen sind Celia Willison NZL gegen Lea Richter DEN und Pauline Courtois FRA gegen Ekaterina Chaschchina RUS. Die Ergebnisse und der Tagesbericht.
 
News – Montag, 14. Oktober 2019
Montag, 14. Oktober 2019   

Mini 650 - Mini-Transat - Leg 1 - Las Palmas ESP - Day 9

 Mini 650 - Mini-Transat - Leg 1 - Las Palmas ESP - Day 9 In einem Foto-Finish ging heute Morgen um 4.30h die erste Etappe der Mini-Transat auf den kanarischen Inseln zu Ende. Axel Tréhin FRA gelang es bei den Protos, den führenden François Jambou FRA kurz vor dem Ziel zu überholen und sich den Etappen-Sieg mit 6 Minuten Vorsprung zu sichern. Auf Rang 3 folgt Tanguy Bouroullec FRA, sein Rückstand beträgt 30 min. Marie Gendron FRA wird in den nächsten Stunden das Ziel als 4. erreichen. Bereits im Ziel ist auch Ambrogio Beccaria ITA als Sieger der Serien-Minis. Félix De Navacelle FRA und Mathieu Vincent FRA folgen auf den Rängen 2 und 3. Mathieu Gobet SUI konnte sich nochmals leicht verbessern und ist nun 28., ihm fehlen noch 180 Meilen bis ins Ziel. Andrea Pawlotzki SUI ist 51. der 67 im Rennen verbliebenen Serien-Minis. Der Race-Tracker und die Berichte.
Montag, 14. Oktober 2019   (Bild © Studio Borlenghi)

Various classes - Barcolana - Triest ITA - Final results

 Various classes - Barcolana - Triest ITA - Final results Bei maximal 3kn Wind wurde die 51. Barcolana zu einem Flauten-Rennen, das, obwohl abgekürzt, von zahlreichen Aufgaben geprägt war. Nur rund die Hälfte der 2'000 Teams beendeten das Rennen. Die 80-Fuss-Maxi 'Way of life' mit dem zweifachen Finn-Olympia-Teilnehmer Gasper Vincec SLO gewann vor der Open 60 'Shining' von Milos Radonijc CRO und der RC44 von Iztok Krumpak CRO. Nicolas Groux SUI wurde mit seiner Psaros 33 guter 24. der 1076 Teams, die das Rennen beendeten. Die Rangliste, der Bericht und die Event-Facebook-Seite.
Montag, 14. Oktober 2019   

Match Racing - Womens International Series - Shanghai CHN - Day 2

 Match Racing - Womens International Series - Shanghai CHN - Day 2 Bei leichten Winden wurde gestern in Shanghai die Round Robin abgeschlossen. Die ersten vier - Pauline Courtois FRA (10-1), Johanna Bergquist SWE (9-2), Celia Wilson NZL (9-2) und Margot Riou FRA (8-3) - sind direkt für die Viertel-Finals qualifiziert. Die Ränge 5-10 segeln heute die Repechage um die weiteren Viertel-Final-Plätze. Die Ergebnisse und der Bericht.
 
News – Sonntag, 13. Oktober 2019
Sonntag, 13. Oktober 2019   

Melges 24 - World Championship 2019 - Villasimius ITA - Final results

 Melges 24 - World Championship 2019 - Villasimius ITA - Final results Mit zwei Wettfahrten ging gestern die Melges-24-WM auf Sardinien zu Ende. Gianluca Perego ITA mit Steuermann Carlo Fracassoli ITA konnten sich an der Spitze behaupten und holten ihren zweiten Titel nach 2017. Bruce Ayres USA rückte auf Rang 2 vor, Andrea Pozzi ITA und sein Team holten Bronze. Peter Karrié GER folgt auf Rang 12, die Schweizer folgen im Mittelfeld: Christian Renker SUI wurde als bester 31., Michael Good SUI folgt als 38. Die Rangliste und der Bericht.
Sonntag, 13. Oktober 2019   

Mini 650 - Mini-Transat - Leg 1 - Day 8

 Mini 650 - Mini-Transat - Leg 1 - Day 8 In der Anfahrt auf das Etappenziel Las Palmas kommt das Feld der 84 im Rennen verbliebenen Minis nur langsam voran. Heute Nachmittag wird François Jambou FRA mit seiner Proto das Ziel als Sieger erreichen: Ihm fehlen heute Morgen noch 62 Meilen, sein Vorsprung Tanguy Bouroullec FRA beträgt 30 Meilen. Spannend bleibt es bei den Serien-Minis. Ambrogio Beccaria ITA führt 130 Meilen vor dem Ziel mit 15 Meilen Vorsprung auf Félix De Navacelle FRA. Mathieu Gobet SUI konnte sich auf Rang 30 verbessern und seinen Rückstand auf 197 Meilen verkürzen, er wird morgen im Ziel eintreffen. Der Race-Tracker und die Berichte
Sonntag, 13. Oktober 2019   

Snipe - World Championship 2019 - Ilhabela BRA - Final results

 Snipe - World Championship 2019 - Ilhabela BRA - Final results Mit zwei Wettfahrten ging gestern in Brasilien die Snipe-WM mit einem Heimsieg zu Ende: Henrique Haddad BRA, ehemaliger 470er-Olympia-Teilnehmer, rückte zusammen mit Gustavo Nascimento BRA auf Rang 1 vor. Nur einen Punkt dahinter folgen Alexandre Paradeda/Gabriel Kieling BRA. Damian Camps/Jordi Triay ESP mussten sich mit Bronze zufrieden geben. Die Rangliste und der Schlussbericht.
Sonntag, 13. Oktober 2019   

Various classes - Barcolana - Triest ITA - Heute Start

 Various classes - Barcolana - Triest ITA - Heute Start In Triest erfolgt heute um 10.30 der Start zur Barcolana, mit mehr als 2'000 Booten am Start die grösste Regatta der Welt. Unter der zahlreichen Segel-Prominenz sind dieses Jahr auch Dee Caffari GBR und Sally Barkow USA mit dabei. Die Wind-Prognosen sehen allerdings totale Flaute voraus..Die Vorschau. Bereits seit einer Woche läuft in Triest auch das Rahmen-Programm zur Barcolana. Unter anderem stand erstmals die neue Olympia-Disziplin Mixed Offshore auf dem Programm. Gesegelt wurde auf L30, 7 Nationen (AUT, BEL, FRA, AUS, ESP, USA, ITA) waren am Start, es siegten Lisa Berger/Christian Kargl AUT. Der Bericht, eine Rangliste gibt es leider keine. Die Event-Website.
 
News – Samstag, 12. Oktober 2019
Samstag, 12. Oktober 2019   

Melges 24 - World Championship 2019 - Villasimius ITA - Day 4

 Melges 24 - World Championship 2019 - Villasimius ITA - Day 4 Bei moderater Seabreeze wurde gestern auf Sardinien die Melges 24-WM mit 3 Wettfahrten fortgeführt. Vor dem heutigen Schlusstag - es stehen nochmals 3 Wettfahrten auf dem Programm - präsentiert sich die Ausgangslage spannend: Gianluca Perego (mit Steuermann Carlo Fracassoli ITA) führt mit einem Punkt Vorsprung auf Andrea Pozzi ITA, weitere 2 Punkte dahinter lauert Bruce Ayers USA. Christoph Renker SUI und seinem Team gelang in der Schluss-Wettfahrt des Tages ein Exploit: Dank eines 2. Laufranges rückten sie auf Rang 29 vor. Die Rangliste und der Tagesbericht.
Samstag, 12. Oktober 2019   

Mini 650 - Mini-Transat - Leg 1 - Day 7

 Mini 650 - Mini-Transat - Leg 1 - Day 7 Bei leichten Winden kommt das Feld seit gestern vor der Küste Marokkos nur gemächlich voran. 140 Meilen vor dem Ziel ist das Rennen noch völlig offen: François Jambou FRA führt bei den Protos mit 23 Meilen Vorsprung auf Tanguy Bouroullec FRA. Axel Tréhin FRA weist als Dritter 35 Meilen Rückstand auf. Ambrogio Beccaria ITA liegt bei den Serien-Minis nur noch 3 Meilen vor Félix De Navacelle FRA. Mathieu Gobet SUI konnte sich auf Rang 30 verbessern, sein Rückstand beträgt 215 Meilen. Der Race-Tracker und die Berichte.
Samstag, 12. Oktober 2019   (Bild © JRTPhotos)

Dragon - 90th Anniversary Regatta - San Remo ITA - Final results

 Dragon - 90th Anniversary Regatta - San Remo ITA - Final results Bei moderaten Winden zwischen 10 ud 12kn ging gestern der Jubiläums-Anlass der Drachen mit 2 Wettfahrten zu Ende. Jens Christensen DEN und sein Team behaupteten sich an der Spitze und gewannen mit 7 Punkten Vorsprung auf Pieter Heerema NED. Christian Wieland GER rückte dank Laufsieg auf Rang 3 vor. Als bester der 6 Schweizer Drachen liegt Norbert Stadler SUI auf Rang 20. Alle Ranglisten und der Bericht.
Samstag, 12. Oktober 2019   (Bild © Matias Capizzano)

Snipe - World Championship 2019 - Ilhabela BRA - Day 4

 Snipe - World Championship 2019 - Ilhabela BRA - Day 4 Bei moderaten Winden und die 12kn wurden an der Snipe-WM in Brasilien gestern 2 weitere Wettfahrten gesegelt, womit auch das Streichresultat aktiviert wurde. Neue Leader sind Damian Camps/Jordi Triay ESP, ihr Vorsprung auf Henrique Haddad/Gustavo Nascimento BRA beträgt vor dem heutigen Schlusstag (2 Wettfahrten) allerdings nur gerade einen Punkt. Mario Jesus/Gabriel Borges BRA liegen als 3. bereits 9 Punkte zurück. Die Rangliste und der Tagesbericht.
 
loading content
1###0#0
 
 
loading content