Nacra 17, 49er, 49erFX - World Championship - Auckland NZL - Day 4

Freitag, 6. Dezember 2019   
 Nacra 17, 49er, 49erFX  World Championship  Auckland NZL  Day 4
Mit je drei Läufen begannnen heute Morgen die Final-Regatten der gemeinsamen WM der drei Olympia-Klassen in Auckland. Erik Heil/Thomas Plössel GER behaupteten sich an der Spitze der 49er, 9 Punkte dahinter folgen Peter Burling/Blair Tuke NZL. Bereits 32 Punkte beträgt der Rückstand von Lucas Rual/Emile Amoros FRA, die gestern als Tagesbeste (1/4/6) auf Rang 3 vorrückten. Sébastien Schneiter/ Lucien Cujean SUI konnten sich dank eines 2. Laufranges auf Rang 13 verbessern, sie bleiben damit im Rennen um das Medal Race der besten 10. Im 49erFX bauten Martine Grael/Kahena Kunze BRA ihren Vorsprung auf 11 Punkte aus. Als Tagesbeste (2/6/1) rückten Annemiek Bekkering/Anette Duetz NED auf Rang 2 vor. Neu auf Rang 3 die ehemalige Opti-Weltmeisterin Tina Lutz GER mit Susann Beucke GER. Einen Leader-Wechsel gab es bei den Nacra 17: Neu an der Spitze nun Vittorio Bisarro/Maelle Frascari ITA, 11 Punkte dahinter rückten Jason Waterhouse/Lisa Darmanin AUS auf Rang 2 vor. An 3. Stelle folgen John Gimson/Anna Burnet GBR. Die Event-Website mit Links zu den Ranglisten und den aktuellsten Berichten.
Regatta-Info
loading content
Nacra 17, 49er, 49erFX - World Championship 2019 - Auckland NZL

Montag, 2. Dezember 2019– Sonntag, 8. Dezember 2019

Website


« Zurück

loading content
1#1#50313#0#0
 
 
loading content