Laser Radial & Standard - European Championship 2017 - Barcelona ESP - Day 5

Sonntag, 8. Oktober 2017   
 Laser Radial + Standard  European Championship 2017  Barcelona ESP  Day 5
Auch gestern setzte die Seabreeze in Barcelona erst spät ein, um 15h konnte zur ersten der beiden Wettfahrten des Tages gestartet werden. Leichte Winde um die 8kn dominierten auch gestern das Geschehen. Vor dem heutigen Schlusstag bleibt es im Laser Standard weiterhin spannend. Francesco Marrai ITA neu die Führung übernommen, nachdem der zuvor souverän führende Tonci Stipanovic CRO mit den Rängen 51/20 einen schwarzen Tag eingezogen hat und mit 6 Punkten Rückstand auf Rang 2 zurückgefallen ist. Einen Punkt dahinter ist Giovanni Coccoluto ITA nun 3. Die Ränge 2-7 liegen nur gerade 5 Punkte auseinander, auch Pavlos Kontides CYP, Andrew McKenzie NZL, Nick Thompson GBR und Phillip Buhl GER bleiben im Medaillen-Rennen. Eliot Merceron SUI ist nun 26.
Mit 15 Punkten Vorsprung ist Olympia-Siegerin Marit Bouwmeester NED bei den Radial Frauen klar auf Titel-Kurs, Anne-Marie Rindom DEN ist weiterhin 2. Die punktgleichen Svenja Weger GER und Vasileia Karachaliou GRE folgen auf den Rängen 3 und 4. Nach einem ausgezeichneten Tag (4/11) ist Maud Jayet SUI auf Rang 11 vorgerückt.
Bei den Radial Männern ist der Vorsprung von Marcin Rudawski POL auf 4 Punkte geschrumpft, Marcelo Cairo ESP hält weiterhin Rang 2. Auf Rang 3 mit 17 Punkten Rückstand folgen punktgleich Dimitris Papadimitriou GRE - gestern mit den Rängen 1 und 2 Tagesbester - und Antonio Coronilla ESP. Weiterhin gut im Rennen ist Grégoire Peverelli SUI auf Rang 7, sein Rückstand auf die Bronze-Medaille beträgt 33 Punkte. Gauthier Verhulst SUI und Nicolas Rolaz SUI folgen auf den Rängen 21 und 23.
Alle Ranglisten und der Tagesbericht.
Regatta-Info
loading content
Laser Radial & Standard - European Championship 2017 - Barcelona ESP

Dienstag, 3. Oktober 2017– Sonntag, 8. Oktober 2017

Website


« Zurück

loading content
1#1#43919#0#0
 
 
loading content