IMOCA Open 60 - Vendée Globe - Day 11 - Aequator überquert

Donnerstag, 19. November 2020   
 IMOCA Open 60  Vendee Globe  Day 11  Aequator ueberquert
Die Spitzengruppe hat gestern den Aequator überquert und hält in den südlichen Passat-Winden weiter direkt gegen Süden. Alex Thomson GBR (Hugo Boss, Foiler) führt das Feld weiter an, Thomas Ruyant FRA (LinkedOut, Foiler) und Charlie Dalin FRA (Apivia, Foiler) rückten aber auf: Ruyant liegt als 2. nur noch 38 Meilen zurück. Der an 4. Stelle segelnde Jean Lea Cam (Yes we Cam, Non-Foiler) konnte seinen Rückstand auf Thomson GBR von 114 Meilen auch am dritten Tag in Folge konstant halten. Boris Herrmann GER ist mit 225 Meilen Rückstand nun 7., Alan Roura SUI verlor einen Rang und folgt mit 566 Meilen Rückstand auf Rang 18. Der Race-Tracker und die Berichte.
Regatta-Info
loading content
IMOCA Open 60 - Vendée Globe - Les Sables d'Olonne FRA

Sonntag, 8. November 2020– Sonntag, 31. Januar 2021

Website


« Zurück

loading content
1#1#52183#0#0
 
 
loading content