J/70, Longtze, Melges 20 - Primo-Cup - Monaco MON - Final results

Montag, 11. Februar 2019   
 J/70, Longtze, Melges 20  PrimoCup  Monaco MON  Final results
Mit nochmals 2 Wettfahrten ging gestern in Monaco der Primo-Cup zu Ende. Dank konstanter Laufränge gewann Ludovico Fassitelli MON bei den J/70 mit 3 Punkten Vorsprung auf King Marshall IRL. Tom Studer SUI rückte auf Rang 3 vor. Stefan Seger SUI auf Rang 6 und Bruno Zeltner SUI als 9. sorgen für eine gute Schweizer Bilanz im Feld der 56 Teams. Einen Schweizer Sieg gab es bei den Longtze durch Jarmo Wieland SUI, der gestern mit 2 Laufsiegen Thomas Beghert GER von der Spitze verdrängte. Steffen Schneider SUI folgt auf Rang 3. Alle Ranglisten und der Schlussbericht.
Regatta-Info
loading content
J/70, Longtze, Melges 20 - Primo-Cup - Monaco MON

Donnerstag, 7. Februar 2019– Sonntag, 10. Februar 2019

Website


« Zurück

loading content
1#1#47439#0#0
 
 
loading content